lovebirdstories

Lovebirds #03

Im Nebel 

Seltsam, im Nebel zu wandern!
Einsam ist jeder Busch und Stein,
Kein Baum sieht den andern,
Jeder ist allein.

Voll von Freunden war mir die Welt,
Als noch mein Leben licht war;
Nun, da der Nebel fällt,
Ist keiner mehr sichtbar.

Wahrlich, keiner ist weise,
Der nicht das Dunkel kennt,
Das unentrinnbar und leise
Von allen ihn trennt.

Seltsam, Im Nebel zu wandern!
Leben ist Einsamsein.
Kein Mensch kennt den andern,
Jeder ist allein.

Hermann Hesse, November 1905

 


 

Das Gedicht ist mir als erstes in den Sinn gekommen, als ich mich jenen Sonntag Morgen aufmachte, um am Strand von Eckernförde diese Lovebirds abzulichten. Nur die letzten drei Zeilen passen so gar nicht zu den Bildern. Von Einsamkeit ist bei diesen beiden nichts zu erkennen, jedoch ein Lächeln im Gesicht, wie ich es nur zu gerne sehe ♡

151101_030

151101_039

151101_045

151101_046

151101_047

151101_058

151101_049

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 63 = 71

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.